Sonntag, 16. Februar 2020
Notruf: 112

Helmut Wibel verstorben

Unser Freund, Kamerad und Ehrenkommandant

Helmut Wibel

hat uns heute Vormittag für immer verlassen. Für uns alle war er ein wertvoller Mensch mit Visionen und Weitsicht.
Als Gründungsmitglied der Jugendfeuerwehr und Mitglied im Spielmanns- und Fanfarenzug war er anschließend über 32 Jahre Kommandant unserer Feuerwehr und weit über unsere Gemeindegrenzen bekannt für sein Wirken.
Als jahrelanger Verbandsvorsitzender und stellvertretender Kreisbrandmeister hat er im gesamten Landkreis mitgewirkt und war zugleich immer verlässlicher Ansprechpartner und bekam das Bundesverdienstkreuz.
Helmut war aber auch ein Ehemann und Familienvater.
Unsere Gedanken sind deshalb bei seiner Familie!
Ihnen unsere aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für die kommende, schwere Zeit.

Helmut, wir danken Dir für Alles!

Deine Kameraden der Feuerwehr Remseck

Maschinistenlehrgang

Im Zeitraum vom 9. bis zum 23. November wurde der Lehrgang "Maschinisten für Löschfahrzeuge" in Remseck durchgeführt und von 19 Feuerwehrangehörigen des Landkreis Ludwigsburgs besucht. Alle Teilnehmer, darunter neun Feuerwehrkameraden aus Remseck, absolvierten erfolgreich die theoretische und praktische Prüfung.  Zu den Aufgaben eines Maschinisten gehört neben dem Fahren des Löschfahrzeuges zur Einsatzstelle, das Bedienen der Feuerlöschkreiselpumpe und aller mitgeführten kraftbetriebenen Geräte. Zusätzlich besitzt er eine umfangreiche Kenntnis über die Ausstattung des Löschfahrzeuges und unterstützt bei der Entnahme von Gerätschaften.

Weiterlesen

Fahrzeugübergabe und Ehrenmitgliedschaft

Übergabe des Wechselladerfahrzeugs mit Kran und des Hilfslöschfahrzeuges HLF20 an die Abteilung I der Feuerwehr Remseck und Ernennung von Edgar Hörnlen zum Ehrenmitglied der Feuerwehr Remseck

Am 20.07.2019 wurden die neuen Fahrzeuge, ein Wechselladerfahrzeug mit Kran sowie ein neues Hilfslöschfahrzeug am Feuerwehrhaus Rechts des Neckars von Oberbürgermeister Dirk Schönberger an die Feuerwehr Remseck übergeben.

Vor der symbolischen Schlüsselübergabe durch Herrn Schönberger verlieh die Feuerwehrmusik durch ihren gekonnten Auftritt der Veranstaltung einen würdigen Rahmen.

Weiterlesen

Bericht der DKMS-Registrierungsaktion vom 18.05.19

Nach dem Motto: “Werde auch du ein Held “startete die Freiwillige Feuerwehr Remseck am 18.05.19 eine große DKMS-Registrierungsaktion. Ein 11-köpfiges Team aus beiden Abteilungen zieht, nach 9 (langen) Sitzungen und etlichen Stunden der Vorbereitung, ihr Fazit: „Wir sind stolz auf uns das wir so ein Projekt umsetzen konnten“.

Der Startschuss fiel am 4.2.19 bei der ersten Sitzung. Hier hat sich das Orga-Team viele Gedanken bezüglich der Umsetzung und der Werbung gemacht. Volle Unterstützung seitens der DKMS, der Stadt Remseck, unserem OB Dirk Schönberger und der Feuerwehrführung, allen voran Michael Leutenecker, trugen dazu bei, dass aus der Idee, ein großartiges Fest wurde. Zusätzliche Unterstützung bekamen wir von der Jugendfeuerwehr, die sich mit einem Werbefilm nicht nur unseren Respekt verdient haben, sondern gleichzeitig ihrem Traum der Jugendflamme 3 (Teilnahme an einem sozialen Projekt) einen Schritt näherkamen.

Weiterlesen

Leistungsabzeichenabnahme

Am Samstag 9.11.19 fand die Abnahme vom Leistungsabzeichen des Landkreis LB in Remseck statt. Unter den Augen zahlreicher Zuschauer und Schiedsrichter mit Stoppuhr und Fehlerblock. In der Leistungsstufe Bronze und Silber legten mehrere Gruppen aus Ludwigsburg, Bönnigheim und Remseck erfolgreich die Prüfung ab.Gleich um 8:30 musste der Gruppenführer Robert Koker mit seiner Bronzegruppe ran.  

Weiterlesen

Fahrzeugübergabe bei der Abteilung II

Übergabe eines neuen Kommandowagens und eines Abrollbehälters

Im Rahmen des Festes am Haus der Feuerwehr am 06.07.2019 konnte die Stadtverwaltung einen neuen Kommandowagen auf Basis eines BMW X3 an die Feuerwehr Remseck übergeben. Das Fahrzeug dient künftig dem diensthabenden Einsatzleiter, um damit direkt zur Einsatzstelle zu fahren.

Weiterlesen

Werden Sie zum Lebensretter!

 

Um Leben zu retten muss man nicht immer in brennende Häuser rennen. Manchmal reichen ein Stäbchen und ein geöffneter Mund.

Das Thema Blutkrebs ist ein sehr wichtiges Thema, denn es kann jeden treffen!

Jederzeit und in jedem Alter!

 

Weiterlesen

Notruf - 112

Ablauf eines Notrufes: Die 5 W-Fragen 

  • Wo ist etwas geschehen?
  • Was ist geschehen?
  • Wie viele Personen sind betroffen?
  • Welche Art von Erkrankung/Verletzung/Schaden liegt vor?
  • Warten auf Rückfragen! (das Gespräch nicht unaufgefordert beenden) / Wer meldet?

Warnmeldungen für den Landkreis Ludwigsburg

Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr